Berlin, den 21.08.2019

Die AG Freileitungsablösung informiert:

Berlin, den 16.07. 2019

Die AG Freileitungsablösung informiert:

die Arbeiten in der Abt. 1 sind im wesentlichen abgeschlossen.

Es fehlen noch die Säulen auf den Grundstücken, wo sich die Nutzer noch nicht bei
QFM gemeldet haben.
Der Aushang für die Abt. 2 und der neue Aushang für die Abt. 1 für euch
zur Kenntnis.

Für die Beleuchtung Kräuterweg will uns die Vorsitzende des
Bezirksverbandes der Gartenfreunde Pankow und der Vorsitzende der Anlage
Kissingen unterstützen.
Sonst nichts Neues.


Mit freundlichen Grüßen

Jürgen Helm

Gebirgskräuterweg 62,
13158 Berlin
Telefon: +49 30 91208933
Handy: +49 171 5317296
Fax: +49 32221603879

 

Berlin, den 18.06.2019

Die AG Freileitungsablösung informiert:

Liebe Gartenfreundinnen und Gartenfreunde der Abteilung 1,

die Firma HAN hat die Arbeiten zur Verlegung der Kabel auf den Wegen in der Abteilung 1 abgeschlossen. Die Nacharbeiten für die Wiederherstellung der Wegeoberflächen sind ebenfalls erledigt. Am 18.6.2019 sind wir mit der Firma HAN nochmals alle Wege abgefahren.

Mit der Firma HAN wurde vereinbart, dass wir alle Grundstücksnutzer bitten, uns spätestens bis zum Sonntag, den 30.6.2019 eventuelle Beanstandungen mitzuteilen.

Bitte werfen sie am besten einen Zettel in meinen Briefkasten, rufen sie mich an oder schreiben sie mir eine Mail.

Bitte beachten sie, dass die Fa. HAN den Weg nur in dem Bereich in Ordnung bringt, in dem sie auch die Kabel verlegt hat.

Sie erreichen mich:

– auf meinem Grundstück Gebirgskräuterweg 62

– Telefon und Anrufbeantworter: 912 089 33

– Mail: ajhelm@t-online.de

Jürgen Helm

AG Freileitungsablösung/Straßenbeleuchtung

 

Berlin den 29.04.2019

Hallo Gartenfreunde,

die Firma QFM beginnt in der 19.KW u.a.mit der Installation der neuen Hausanschlüsse im Gebirgskräuterweg.

 

Berlin, den 26.04.2019

Die AG Freileitungsablösung informiert:

Liebe Gartenfreundinnen und Gartenfreunde,

Für die Herstellung der Anschlüsse für alle Grundstücke in der Anlage Einigkeit ist die Fa. QFM beauftragt worden. Die Arbeiten beginnen am 6.Mai 2019 in der Abteilung 1 und sollen im wesentlichen Anfang Juli abgeschlossen werden. Die Firma QFM meldet sich bei den einzelnen Grundstücksnutzern mit einem Informationsblatt um dann einen konkreten Termin für die Arbeiten auf ihrem Grundstück zu vereinbaren.

Alle Arbeiten werden vor Ort von zwei Mitarbeitern ausgeführt:

– Herr Burghoff              Tel: 0151 14577-311

– Herr Michaelis             Tel: 0151 14577-414

Bitte beachten sie mögliche Einschränkungen bei der Befahrbarkeit der Wege.

Bitte beachten sie, dass sie nach dem Stellen der Anschlusssäule auf ihrem Grundstück noch ausreichend Zeit haben, um die Arbeiten auf ihrem Grundstück zu beauftragen und abzuschließen. Zur Zeit wird eingeschätzt, dass die Demontage der Freileitungen nicht vor Oktober 2020 beginnt.

Jürgen Helm

AG Freileitungsablösung/Straßenbeleuchtung

 

Berlin, den 21.03.2019

Die AG Freileitungsablösung informiert:

Liebe Gartenfreundinnen und Gartenfreunde,

die Firma HAN mußte die Verlegung und die Montage der Netzkabel (Kabel auf den Wegen) und die Mitverlegung der Beleuchtungskabel unterbrechen. Die Wiederaufnahme des Bauvorhabens ist zum 08. April 2019 geplant.

Für die Herstellung der Anschlüsse für alle Grundstücke in der Anlage Einigkeit ist die Fa. QFM beauftragt worden. Der Beginn der Arbeiten ist am 29. April 2019 vorgesehen. Die Firma QFM meldet sich bei den einzelnen Grundstücksnutzern um einen konkreten Termin zu vereinbaren.

Bitte beachten sie mögliche Einschränkungen bei der Befahrbarkeit der Wege. Unmittelbar betroffene Anlieger werden durch Zettel in den Briefkästen wenige Tage vor einer Einschränkung informiert.

Bitte beachten sie, dass sie nach dem Stellen der Anschlusssäule auf ihrem Grundstück noch ausreichend Zeit haben, um die Arbeiten auf ihrem Grundstück abzuschließen. Zur Zeit wird eingeschätzt, dass die Demontage der Freileitungen nicht vor Oktober 2020 beginnt.

Wegen der augenblicklichen Witterung ist die Herstellung einer ordentlichen Wegoberfläche nicht möglich. Die Fa. HAN wird diese Arbeiten nach Abtrocknung der Wege im Frühjahr nachholen.

Jürgen Helm

AG Freileitungsablösung/Straßenbeleuchtung

 

Berlin, den 24.2.2019

Die AG Freileitungsablösung informiert:

Liebe Gartenfreundinnen und Gartenfreunde,

Abteilung 3 und 4

Die Firma HAN ist mit der Verlegung der Netzkabel (nur auf den Wegen!) und der Beleuchtungskabel in der Abteilung 2 und 3 aufgrund der günstigen Wetterlage sehr gut vorangekommen. Die Arbeiten südlich des Wildkräuterweges sind praktisch abgeschlossen. Die Verlegung der Netzkabel (nur auf den Wegen!) und der Beleuchtungskabel wird nun im Bereich nördlich vom Wildkräuterweg bis zur Mönchmühler Straße weitergeführt.

Bitte beachten sie mögliche Einschränkungen bei der Befahrbarkeit der Wege. Unmittelbar betroffene Anlieger werden durch Zettel in den Briefkästen wenige Tage vor einer Einschränkung durch die Fa. HAN informiert. Wir möchten uns auch auf diesem Wege bei der Fa. HAN bedanken, die die Einschränkungen der Benutzbarkeit der Wege auf ein Mindestmaß reduziert hat.

 

Wegen der augenblicklichen Witterung ist die Herstellung einer ordentlichen Wegoberfläche oft nicht möglich.

Die Fa. HAN wird diese Arbeiten nach Abtrocknung der Wege im Frühjahr nachholen.

 

Für die Herstellung der Anschlüsse für die Grundstücke ist die Fa. QFM beauftragt worden. Der Beginn der Arbeiten ist für März/April 2019 vorgesehen.

Die Firma QFM meldet sich bei den einzelnen Grundstücksnutzern um die Termine zu vereinbaren. Weitere Einzelheiten sind noch nicht bekannt.

Jürgen Helm

AG Freileitungsablösung/Straßenbeleuchtung

 

Januar 2019

Die AG Freileitungsablösung informiert:                              Berlin, den 14.1.2019

Liebe Gartenfreundinnen und Gartenfreunde,

Abteilung 1

im Bereich der Abteilung 1 werden bis zum 10.12.2018 die Verlegung und die Montage der Netzkabel (Kabel auf den Wegen) und die Mitverlegung der Beleuchtungskabel abgeschlossen.

Wir möchten uns auch auf diesem Wege bei der Fa. HAN bedanken, die die Einschränkungen der Benutzbarkeit der Wege auf ein Mindestmaß reduziert haben und die Wegoberflächen wieder in einen guten Zustand versetzt haben.Für die Herstellung der Anschlüsse für die Grundstücke ist die Fa. QFM beauftragt worden. Der Beginn der Arbeiten ist für März/April 2019 vorgesehen. Die Firma QFM meldet sich bei den einzelnen Grundstücksnutzern um die Termine zu vereinbaren.

Abteilung 2 und 3

Die Firma HAN ist mit den Arbeiten in der Abteilung 2 zwischen Dietzgenstraße und Vereinshaus gut vorangekommen. Die Verlegung der Netzkabel (nur auf den Wegen!) und der Beleuchtungskabel wird nun im Bereich hinter dem Vereinshaus zwischen Nordgraben und Wildkräuterweg weitergeführt.

Bitte beachten sie mögliche Einschränkungen bei der Befahrbarkeit der Wege. Unmittelbar betroffene Anlieger werden durch Zettel in den Briefkästen wenige Tage vor einer Einschränkung informiert.

Bei eintretendem Frost werden die Arbeiten unterbrochen.

Wegen der augenblicklichen Witterung ist die Herstellung einer ordentlichen Wegoberfläche nicht möglich. Die Fa. HAN wird diese Arbeiten nach Abtrocknung der Wege im Frühjahr nachholen.

Jürgen Helm

AG Freileitungsablösung/Straßenbeleuchtung

Dezember 2018 – News vom Leiter der AG Freileitungsablöse:

Die AG Freileitungsablösung informiert: Berlin, den 5.12.2018
Liebe Gartenfreundinnen und Gartenfreunde,
Abteilung 1
im Bereich der Abteilung 1 werden bis zum 10.12.2018 die Verlegung und die Montage der Netzkabel (Kabel auf den Wegen) und die Mitverlegung der Beleuchtungskabel abgeschlossen.
Wir möchten uns auch auf diesem Wege bei der Fa. HAN bedanken, die die Einschränkungen der Benutzbarkeit der Wege auf ein Mindestmaß reduziert haben und die Wegoberflächen wieder in einen guten Zustand versetzt haben.
Für die Herstellung der Anschlüsse für die Grundstücke ist die Fa. QFM beauftragt worden. Der Beginn der Arbeiten ist für März/April 2019 vorgesehen. Die Firma QFM meldet sich bei den einzelnen Grundstücksnutzern um die Termine zu vereinbaren.
Abteilung 2
Durch die Firma HAN wird ab 10.12.2018 in der Abteilung 2, beginnend an der Dietzgenstraße, mit der Verlegung der Netzkabel (nur auf den Wegen!) und der Beleuchtungskabel begonnen.
Bitte beachten sie mögliche Einschränkungen bei der Befahrbarkeit der Wege. Unmittelbar betroffene Anlieger werden durch Zettel in den Briefkästen wenige Tage vor einer Einschränkung informiert.
Bei eintretendem Frost werden die Arbeiten unterbrochen.
Jürgen Helm
AG Freileitungsablösung/Straßenbeleuchtung

November 2018 – News vom Leiter der AG Freileitungsablöse:

Liebe Gartenfreundinnen und Gartenfreunde,

in den Abteilungsversammlungen und der Delegiertenversammlung 2018 wurde bereits darüberberichtet,

das der Energieversorger Vattenfall nun die bestehenden Freileitungen in unserer Anlage durch ein Kabelnetz

ersetzenlässt. Das erfordert auch eine neue Strassenbeleuchtung.

Für die Freileitungsablöse werden folgende Schritte notwendig:

1. Die Erfassung der einzelnen Grundstücke ( Firma QFM) wurde abgeschlossen

2. Durch die Firma HAN wurde zwischenzeitlich mit der Verlegung der Erdkabel ( nur auf den Wegen!) und der

Beleuchtungskabel begonnen.

3. Sind diese Arbeiten in ihrem Bereich abgeschlossen, wird sich eine andere Firma ( welche wird noch bekannt gegeben)

bei Ihnen melden, die auf Ihrem Grundstück die Anschlußsäule setzt und diese an das Stromnetz anschließt.

4. Erst danach müssen Sie aktiv werden und eine Elektrofirma beauftragen, die Ihre Elektroanlage im Haus mit der Anschlußsäule verbindet.

Hier wird jeder Grundstücksnutzer gesondert aufgefordert. Dazu haben Sie mehrere Monate Zeit.

Um Ihnen  die Wahl einer geeigneten Firma zu erleichtern, haben wir unten ein paar geeignete Elektrofirmen aufgelistet.

Tipp: Können Sie die notwendigen Schachtarbeiten nicht selber ausführen, sollten Sie immer einen Festpreis mit der von Ihnen beauftragten Firma aushandeln,

auch hier hilft ein Vergleich, also mehrere Angebote einholen und evtl. noch einen Rabatt aushandeln, wenn die Nachbarn mit ins Boot geholt werden können.

5. Nach dem Anschluß aller Grundstücke werden die Freileitungen zurückgebaut.

Bei Fragen und Problemen können Sie sich  immer an die Mitglieder der AG Freileitungsablöse,  den Gartenfreunden Illner, Lutzer, von Keltenborn und Helm, wenden.

Weitere Informationen erhalten Sie auf unserer Webseite, durch Aushänge in den Schaukästen und auf allen Abteilungsversammlungen 2019.

Wir können folgende Ansprechpartner nennen,

die sich bereit erklärt haben,

Erdarbeiten, Kabelverlegung und Montage auf dem Grundstück zu übernehmen.

Siehe hier:

Ansprechpartner

Jürgen Helm

Leiter der AG Freileitungsablöse/ Strassenbeleuchtung, Berlin den 2.11.2018

Teilen

Hinterlassen Sie ein Kommentar

You must be logged in to post a comment.